Meine Erde ist rundDie letzte Etappe meiner Weltumseglung vor 50 Jahren
   Home | Kathena aktuell | Nonstop | Bücher | Segeltörns | Seemannschaft | Vita | Archiv | Impressum
22. Tag – 18.1.1968 – Position: 10°09'S 04°24'W

zurück zur Routenkarte




Mein Schicksal heißt Kathena
270 Seiten, 60 Abbildungen,
Delius Klasing Verlag
EUR 14,90
ISBN 978-3-7688-3254-0
Bestellen bei:


Die letzte Etappe meiner Weltumseglung vor genau 50 Jahren von Kapstadt nach Helgoland. Verfolgen Sie hier diese 131 Tage meiner aufregendsten Reise. Erlebbar machen möchte ich sie mit meinem Logbuch, das ich seither noch für niemanden geöffnet habe.

Sortiere Seekarten, stelle fest daß ich über 100 Stück habe.

Eintragungen aus den letzten Tagen
»Viele Schiffe, keines gibt mir einen Willkommensgruß. Finde zufällig wiedermal Radio Berlin Int., bringt gute Musik. Finde heute das Leck, unmöglich von innen abzudichten, es ist achtern, wo die Planken angenietet sind – beidseitig, mühselige Sucherei. Muß von außen nachkalfatert werden. Werde es mal während einer Flaute versuchen. Wechsle einen Relingsdraht aus. – Nehme ein Bad, fantastisches Wetter, habe nun eine Temperatur von 33°C.«



Unter der Spalte S = Segel sind seit Wochen nur die Doppelfocks eingetragen, was darauf hinweist, dass der Südost-Passat beständig wehte.


Meine Logbuchabkürzungen
FdW = Fahrt durchs Wasser
K = Kurs
WIND = Windrichtung und -stärke (Beaufort)
BA = Barometer (inch)
WET = Wetter (b-blue sky, c-cloudy, d-drizzling,
m-misty, o-overcast, p-passing showers,



q-squally, r-rain, s-sunny, v-visible)
SEE = Höhe der Seen (nach Beaufort)

S = Segel (G-Groß, F-Fock, GG-Groß+Genua,
D-F-Doppelfock, S-F-Sturmfock)

Mit Br. = Mittagsbreite
Mit Lä. = Mittagslänge







Home  |  Kathena aktuell  |  Nonstop  |  Bücher  |  Segeltörns  |  Seemannschaft  |  Vita  |  Archiv  |  Impressum
  |  Optimiert für eine Auflösung von 1024 x 768 Pixeln  |  Gestaltung: www.erdmann-design.de