Wilfried Erdmann
Homepage des viermaligen Weltumseglers
   Home | Kathena aktuell | Nonstop | Bücher | Segeltörns | Seemannschaft | Vita | Archiv | Impressum

1. Januar 2021
Rückblick. 20 Jahre »Allein gegen den Wind«. Silvester und Jahrtausendwechsel.

Mitten auf dem Pazifik feierte ich vor 20 Jahren das Ende des Jahres mit der magischen Zahl 2000. Es war ein Jahr, indem wir viel erreicht hatten: Astrid – Haus, Kym – Diplom, ich – diese Reise. ... mehr

Aktuell

Allein gegen den Wind
Der Film erstmals als Download und Stream
90 Minuten  |  EUR 17,90
Erhältlich bei:
segel-filme.de


23. Dezember 2020
Weihnachten.

Weihnachten. Ein großes Wort, nur dieses Jahr kleiner. Für mich nichts Neues. Ich erlebte Heiligabend ganz klein – auf dem Meer. Allein auf See, allein auf einem Schiff 1500 Seemeilen entfernt von allen Menschen. ... mehr


5. Dezember 2020
Mein Bild vom Segeln – jetzt in Farbe!

Mein neues Buch wird gedruckt. Es erscheint am 21. Januar 2021. Endlich. Die Präsentation sollte eigentlich schon zu meinem 80sten im April 2020, dann spätestens im Oktober stattfinden, ... mehr


30. November 2020
Vendée Globe. »Yacht«. »Spiegel«. Lesevorschläge für die Adventszeit.

Good luck hat tatsächlich den meisten Seglern des Vendée Globe Glück gebracht. Alex Thomson führte das Feld von 33 Yachten lange an, und Boris Herrmann liegt mit Platz 8 derzeit gut im Rennen. ... mehr


8. November 2020
Solo-Nonstop-Rennen Vendée Globe startet.

In Les Sables-d’Olonne starten heute über 30 Segler, unter ihnen Boris Herrmann, der einzige deutsche Teilmehmer, zu ihrem 28.000-Seemeilen-Rennen um die Welt. ... mehr


5. November 2020
Rückblick. 20 Jahre »Allein gegen den Wind«. Kap Hoorn – unweigerlich ein Höhepunkt.

Vor 20 Jahren verlor ich viel Kraft mit den Gedanken ans Kap Hoorn. Es würde meine zweite Umsegelung werden. An Mut in entscheidenden Situationen hat es mir jedoch nie gefehlt. Am Tag als ich das weltberühmte Kap sichtete waren alle Sorgen und alles Kopfzerbrechen vergessen. ... mehr


4. Oktober 2020
Rückblick. 20 Jahre »Allein gegen den Wind«. 5538 Seemeilen abgesegelt.

In Gedanken fühlte ich mich schon bald nach der Überquerung des Äquators schon mitten im Südatlantik und grübelte nur über Kap Hoorn. Bei dem Gedanken beschlichen mich heftige Zweifel, denn mein Vorhaben im Südpolarmeer gegen den Wind anzukreuzen, schien mir übergeschnappt. Wie sollte das gutgehen. ... mehr


23. September 2020
Rückblick. 20 Jahre »Allein gegen den Wind«. Äquator passiert. Ein »Kap« im Kielwasser.

Am 41. Tag, dem 23. September, hatte ich den Äquator überquert. Damit waren die schönen Tage der Fahrt mit Etmalen von 118 Seemeilen im Schnitt seit der Abfahrt erstmal beendet. ... mehr




Home  |  Kathena aktuell  |  Nonstop  |  Bücher  |  Segelreisen  |  Seemannschaft  |  Vita  |  Archiv  |  Datenschutz  |  Impressum
  |  Optimiert für eine Auflösung von 1024 x 768 Pixeln  |  Gestaltung: www.erdmann-design.de